Geschichte

Das Gebäude ruht auf alter Gasthaustradition. Ursprünglich beherbergte das Gebäude das Gasthaus "Zum Goldenen Löwen". Danach wurde das Gasthaus vom "Zistler-Wirt" betrieben und auch heute ist das Bauwerk ein gutbürgerliches Lokal, womit die alte Wirtshaustradition weitergeführt wird. Erlebenswert ist dabei die alte Wirtshauseinrichtung mit einer altdeutschen Lärchen-Wandvertäfelung.

Gastätte Innenansicht Gaststätte Innenansicht Historische Aussenansicht Gaststätte Innenansicht

Ein Granitstein trägt die Jahreszahl 1586, der Stein stellt eine mittelalterliche Hauskennzeichnung dar.

Graf Luckner damalsGraf Luckner heute

 

 

Nikolaus, Graf von Luckner
geb. 12. Januar 1722 in Cham

Luckner war der Sohn bürgerlicher Eltern. Sein Vater, Samuel war Gastwirt, Bierbrauer, Hopfenhändler und Bürgermeister der Stadt.

Sie können Graf Luckner "leibhaftig" für eine Innenstadtfiihrung mit anschließender Einkehr buchen. Info und Buchung über den Wirt.

copyright © 2011 ZUM GOLDENEN LÖWEN. DESIGNED BY 2DESIGN    -    DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN | IMPRESSUM